Sicher, unauffällig, platzsparend

Platz besser ausnutzen und neue Möglichkeiten schaffen

DAS DECKENLAGERSYSTEM

Platz wird immer weniger und dadurch wertvoller. Mehr Menschen, weniger Wohnraum und damit verbunden steigende Preise für Wohn- oder Lagerräume sind das Ergebnis. Doch bleibt viel Raum ungenutzt und wartet nur darauf, in Anspruch genommen zu werden. Garagen, Carports oder auch Tiefgaragen bieten eine ungenutzte Lagerfläche, die man durch das Deckenlagersystem eröffnen kann!

Privat nutzen

Neuen Platz schaffen bei geschlossenen oder offenen Garagen, Carports oder Unterstellplätzen. Durch die geschlossene Wanne sind die verstauten Utensilien sicher und trocken aufbewahrt.

Bauunternehmen & Immobilien

So bieten Sie mehrwert bei gleicher Baufläche! Bauland soll aus Kostengründen und auch aus ökonomischen Gründen sparsam und sinnvoll bebaut werden.

Lösung für Industrie & Gewerbe

Ungenutzten Raum nutzbar machen! Platzsparende Einlagerung von Werkzeug und Waren für verschiedene Arbeitsgänge oder sogar durch mögliche Wechselwannensysteme tranzportierbar.

VORTEILE IM ÜBERBLICK

  • Mehr Stauraum

  • Raum unten frei begeh- bzw. befahrbar

  • Sichtschutz

  • Schutz der eingelagerten Gegenstände vor: Schmutz, Beschädigung durch Tiere Feuchtigkeit, Diebstahl

  • Sicher auch im Außenbereich

  • Schnell und einfach zu befüllen

  • Wahlweise sind die Boxen auch abhängbar und können mittels eines fahrbaren Untergestells an beliebigen Orten befüllt werden

  • Auch Gitterkörbe erhältlich

  • Für Betriebe auch Behälter erhältlich, die mit Paletten beladen werden können

  • Werkbänke können ideal mit Material und Werkzeug individuell bestückt werden

  • individuelle Behälter können angefertigt werden

TECHNISCHE DATEN

Gurtband

Ein Gurt hat eine Belastungsgrenze von bis zu 700 kg

Füllmenge

Die Wanne fasst ca.1100 Liter und bietet genügend Platz für ver-schiedenste Utensilien

Fernbedinung

Gesichert mit Totmannschaltung

Motorleistung

Bis zu ca. 315 kg Zugkraft

Maße

Breite 1,17 m

Länge 2,15 m

Höhe 0,55 m

 

PRIVATER NUTZEN

 

Nicht belagern, darüber lagern!

Sperrige Dinge, die Platz wegnehmen, einfach nach oben verlagern!
 

Jeder kennt es, wenn die Garage zum Lagerplatz für immer mehr Gegenstände und Utensilien wird und man kaum noch gehen geschweige denn parken kann. Reifen, gelbe Säcke, Getränke, Fahrräder ... und und und... Vieles davon könnte man dabei einfach nach oben verlagern, gerade Dinge, die man nicht oft in Gebrauch hat wie die Winterreifen oder Ski, aber auch Bier-/Getränkekästen sind leicht ins Deckenlagersystem verstaut und machen so Platz für neue Möglichkeiten!

Deckenlager in Garage.jpg

Sicheres Verstauen
auch im Außenbereich

Sichtschutz auf
gelagerte Gegenstände

Schaffen Sie neuen Platz für Zuhause

So können Sie den Platz optimal nutzen!
 

Speziell für den Carport - Eine gute Alternative, um neuen Platz zu schaffen, da im Deckenlager alle Gegenstände sauber verstaut und vor allem diebstalsicher aufbewart sind. Durch die geschlossene Wanne ist nicht ersichtlich, was darin gelagert wird. Die Wanne ist geräumig und wenn sie an die Decke gefahren ist, kann man ohne Probleme noch ein Auto darunter parken und dennoch auf halbe Höhe herunterfahren, um damit zu agieren.

Deckenlager Carport.jpg

MEHRWERT FÜR GEBÄUDE UND WOHNUNGEN

Für Tiefgaragen und Wohnhäuser

 

Bieten Sie Ihren Kunden mehr Platz und Möglichkeiten.

Wohnraum ist knapp und teuer. Bauland soll aus Kostengründen und aus ökonomischen Gründen sparsam und sinnvoll bebaut werden. Deshalb werden heutzutage in Häusern und vor allem in Mehrfamilienhäuser in den Innenstädten Wohnungen z.T. ohne Kellerräume gebaut. Anstatt Keller und Garagen werden maximal noch Carports gebaut. Wo sollen z.B. im Carport mit geringer Fläche auch noch Wertgegenstände sicher gelagert werden können?

Wo sollen die Bewohner ihre Utensilien wie Kinderspielzeug, Kinderfahrzeuge, Autozubehör, Reifen, Sportgeräte wie Fahrräder, Ski und Skischuhe, etc. pp. sicher unterbringen?

In Innenstädten, wo Fahrradfahren immer sinnvoller und beliebter wird, müssen die Bewohner zum Teil die Fahrräder in ihren Wohnungen abstellen. Oder z.B. wohin auf Balkonen mit den Sitzauflagen und Balkonzubehör? etc.

 

IN IHREM UNTERNEHMEN

Neue Möglichkeiten für
Industrie und Fertigung


Lagerflächen kosten Geld!

Freie Montageflächen sind knapp. Regale oder Hochlager verhindern Montageflächen, Gegenstände auf dem Boden werden angefahren und beschädigt. Ihre Decken sind frei. Dort lassen sich beschriftete Deckenlager anbringen, die Ihnen zusätzlichen Raum für Ihre Fertigung bieten und Sie diese optimieren können.

Arbeitsplatzoptimierung mit neuen Lagersystemen:

Planen Sie so Ihren optimalen Ablauf in Ihrer Firma und verlagern Sie Ihre Lagerware an die bisher ungenutzte Decke. Die Deckenlager können z.B. bei Nacht vom Lagerist befüllt werden und während der Montagezeit direkt am Arbeitsplatz des Montagewerkers gesenkt und entleert werden und ist so perfekt zwischengelagert. Außerdem können Arbeitsplätze schnell umgerüstet werden, indem man einfach das benötigte Werkzeug und Material von der Decke absenkt und das nicht mehr benötigte hochfährt.

Behälter individuell anpassbar

Geeignete Behälter und Lagersysteme für Ihren Verwendungszweck


Die abgesenkten Deckenlager lassen sich in einen passenden Transportwagen senken und die Hebegurte aushängen. Der Deckenlagerbehälter lässt sich nun zur Befüllung und/oder Auslagerung an jeden beliebigen Ort fahren. Dort werden diese wieder zur Hebestelle gefahren, eingehängt und hoch damit an die Decke! Platz ist Geld! Für individuelle Wünsche sind auch speziell angefertigte Wannen oder Körbe denkbar, die gezielt für einen Einsatz gebaut werden können.

 

KONTAKT

Sie haben Fragen?

Joachim Müller
Mobil: 0171 8373 820
Email: joachim.mueller@udoroeck.de

Udo Röck GmbH
Mackstraße 116
88348 Bad Saulgau

07581 / 5279 14
info@udoroeck.de

Unsere Auslandsvertretungen

Ing. Ulrich Schmidinger

Bramsaustraße 14

5324 Faistenau

+43 676 / 51 18 838

JMS Promotions

3 rue de Hollenfels

L-7481 Tuntange

Tel : +352 23 63 20-23

 

Impressum     Datenschutz     AGB